Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10: Anfrage der Fraktion Bündnis "90/Die Grünen

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.06.2000   UPA/05/2000 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 


Technischer Beigeordneter Höving erläutert ausführlich die Anfrage der Fraktion Bündnis ‘90/Die Grünen bezüglich der Firma Schweers. Die Anfrage und der Antwortenkatalog werde als Anlage –1- der Niederschrift beigefügt.

 

Er führt aus, dass es sich bei einer genehmigungsfähigen Umnutzung um eine teilprivilegierte oder privilegierte Nutzung gemäß § 35 Abs. 1 Baugesetzbuch handeln müsse. Eine entsprechende Bauvoranfrage habe vorgelegen und sei genehmigungsfähig gewesen. Weiterhin habe man eine Anfrage für eine Freizeit- und Naherholungsnutzung für das Gelände Schweers gehabt. Der Interessent sei aber finanziell nicht potent gewesen, um die Projektideen im Zusammenhang mit der zukünftig rekultivierten Deponiefläche in Angriff nehmen zu können.

 

In der Diskussion zur Anfrage der Fraktion Bündnis ‘90/Die Grünen wird deutlich, dass die Stadtverordneten der CDU und der SPD eine gewerbliche Verfestigung an diesem Standort im Außenbereich nicht begrüßen.