Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Endausbau von Straßen im Baugebiet BO 67 "Böltingsweg" 1. BA (Böltingsweg teilw., Jünckweg und Am Dyckhuser Baum)

BezeichnungInhalt
Sitzung:08.12.2010   UPA/09/2010 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  V 2010/267 

Beschluss:


Der Umwelt- und Planungsausschuss stimmt der vorgelegten Endausbauplanung zu und beschließt aus Gründen der Verkehrssicherheit die Durchführung der Endausbaumaßnahmen einschließlich des Hauptzuges „Böltingsweg“.


Die Anlegung des Rad- und Fußweges wird mit der Baumaßnahme gleichzeitig durchgeführt.



Stadtverordneter Olthoff stellt den Antrag den Beschlussvorschlag dahingehend zu ändern, dass der Fuß- und Radweg direkt mit erstellt wird.


Vorsitzender Kohlruss unterstützt diesen Antrag mit dem Hinweis auf den derzeitigen schlechten Zustand und befürwortet ebenfalls die Realisierung dieser Baumaßnahme als Einheit und lässt über den ergänzten Beschlussvorschlag abstimmen.



Abstimmungsergebnis: einstimmige Annahme