TOP Ö 15: Bebauungsplan BO 74, Vorschlag für eine Umbenennung des Gewerbeparks und Vergabe von Straßennamen

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:


  1. Der Bebauungsplan BO 74 und das gleichnamige Industrie- und Gewerbegebiet im Bereich der ehemaligen Kaserne behält die Bezeichnung
    „Gewerbepark Hendrik-De-Wynen“.

    Abstimmungsergebnis:
    Annahme bei 33 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen und 1 Stimmenthaltung

  2. Die Erschließungsstraßen im Gewerbepark erhalten folgende Namen:

  • Alter Kasernenring“ für die Haupterschließungsstraße als Ringstraße, die in die Landwehr, bzw. den Dülmener Weg mündet.

  • Am Fliegerberg“ für die Erschließungsstraße parallel zur Landwehr

  • Die Stichstraße zur Erschließung der nördlichen Baufelder soll den
    Namen „Zur Heide“ erhalten.

    Abstimmungsergebnis:
    Einstimmige Annahme