Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Bebauungsplan HO 1 (Sportgelände), 1. Änderung

BezeichnungInhalt
Sitzung:20.01.2010   UPA/01/2010 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2009/281 

Beschluss:


Der Umwelt- und Planungsausschuss beschließt gemäß § 2 (1) BauGB die Aufstellung der 1. Änderung des Bebauungsplanes HO 1 (Sportgelände) im vorhandenen Geltungsbereich. Gleichzeitig wird beschlossen, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß §§ 3(1) und 4 (1) BauGB durchzuführen.


Bürgermeister Lührmann stellt fest, dass mit der heutigen Beschlussfassung zur Änderung des Bebauungsplans nicht gleichzeitig eine Entscheidung hinsichtlich der seitens des Vereins vorgese­henen Baumaßnahme verbunden sei.


Städtischer Mitarbeiter Dalhaus erläutert im Anschluss daran kurz die Inhalte der Bebauungsplanänderung.


Stadtverordneter Richter erklärt, dass seine Fraktion die Planänderung befürworte, allerdings infrage stelle, ob der Zustand des derzeitigen Umkleidegebäudes tatsächlich einen Rückbau erfordere.



Abstimmungsergebnis: einstimmige Annahme