Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Nachbesetzung der Einigungsstelle nach dem Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG)

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.08.2007   RAT/06/2007 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2007/137 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 19 KB Vorlage 19 KB

Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Borken beschließt:

 

Für die Besetzung der Einigungsstelle nach dem Landespersonalvertretungsgesetz wird bestellt:

 

Seitens der Arbeitgeberseite

 

als Beisitzerin  bzw. Vertreterin

 

Frau Mechthild Schulze Hessing,

Kreis Borken

 


Abstimmungsergebnis:              

Einstimmige Annahme