Tagesordnungspunkt

TOP Ö 17: Mitteilungen und Anfragen

BezeichnungInhalt
Sitzung:06.09.2005   UPA/06/2005 
Beschluss:Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Fachabteilungsleiter Schnelting berichtet darüber, dass es in der Vergangenheit häufiger dazu gekommen sei, dass Nutzer der Parkplatzanlage An der Nordbahn in Richtung Bahnhof die Gleiskörper überquert hätten.

Der Bundesgrenzschutz habe auf diese Problematik schon vermehrt hingewiesen.

 

Im Rahmen des Kaufvertrages mit der Bahn habe sich die Stadt Borken verpflichtet erforderlichenfalls auf eigene Kosten, die Bahnanlage abzuzäunen.

Man habe sich daher jetzt darauf verständigt entlang der Schienen eine etwa 50m lange Zaunanlage zu errichten, um das Kreuzen der Bahngleise durch Fußgänger zu unterbinden.