TOP Ö 4: Neubesetzung im Ausschuss für Jugend und Familie

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Borken nimmt die von der Kreispolizeibehörde Borken bestellten Personen als Mitglied bzw. stellvertretendes Mitglied mit beratender Stimme für den Ausschuss für Jugend und Familie zur Kenntnis.

 


Abstimmungsergebnis:              

Einstimmige Annahme