Tagesordnungspunkt

TOP Ö 10: Mitteilungen und Anfragen

BezeichnungInhalt
Sitzung:29.06.2005   RAT/04/2005 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

Josefskirche/ehemaliges Bierbaum-Areal

BM Lührmann teilt mit, dass in der Angelegenheit Seniorenheim/Betreutes Wohnen heute erneut ein Gespräch mit Vertretern der Propsteigemeinde St. Remigius, der St. Marien-Hospital GmbH sowie des Caritasverbandes stattgefunden habe.
Als wesentliches Gesprächsergebnis sei festzuhalten:

 

1.      Die Vertreter der Kirchengemeinde stehen weiterhin zu der Absicht, ihre Vorhaben
auf dem Bierbaum-Areal zu realisieren und in diesem Zusammenhang einen
Flächentausch mit Flächen aus dem Areal der Josefskirche vorzunehmen.

2.      Gegenstand der Planung ist ein
Seniorenheim mit 86 Plätzen, eine Anlage für Betreutes Wohnen mit ca. 40 Plätzen
sowie eine Kapelle.

3.      Zur Ermittlung des exakten Flächenbedarfs wird seitens der Kirchengemeinde ein Ideenwettbewerb durchgeführt, der in diesen Tagen gestartet wird.

 

Ergebnisse seien gegen Ende der Sommerferien zu erwarten. Anschließend wolle man kurzfristig die vertraglichen Vereinbarungen mit der Stadt Borken treffen.

 

Neubestellung der Landschaftswacht

Herr Höving informiert darüber, dass der Kreis mit Schreiben vom 20.05.05 mitgeteilt habe, dass die Amtsdauer der im Jahre 2000 Beauftragten für den Außendienst am 31.08.2005 ende.
Die Stadt Borken sei aufgefordert worden, qualifizierte und interessierte Bürger bis zum 15.07.05 vorzuschlagen. Eine Nachfrage bei den bisherigen Landschaftswarten habe ergeben, dass diese für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stehen:


Dienstbezirk

Landschaftswart

01 Marbeck, Borken teilweise

Hubert Bente

02 Rhedebrügge, tlw. Westenborken

Richard Daman

03 Borkenwirthe, Burlo

Wilhelm Grave

04 Weseke, Borkenwirthe-Burlo

Karl-Heinz van Üüm


            Der Kreis Borken werde darüber informiert.