Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9: Bebauungsplan BO 65 (Weseler Straße), 4. Änderung, Ergebnis der Offenlage gem. § 3(2) BauGB und Satzungsbeschluss gem. § 10 (1) BauGB

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.11.2004   RAT/06/2004 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2004/107 

Beschluss:

 

a) Beschluss zur Anregung Träger öffentlicher Belange

 

Der Anregung der Stadtwerke Borken/Westf. GmbH, Schreiben vom 26.05.2004, zur Übernahme der neuverlegten 10 KV-Kabel in den Bebauungsplan wird gefolgt.

 

 

b) Beschlüsse zum Verfahren

 

Die Begründung zum Bebauungsplan BO 65 “Weseler Straße”, 4. Änderung vom 07.04.2004 – Begründung gemäß § 9 Abs. 8 BauGB – wird beschlossen.

 

Die 4. Änderung des Bebauungsplanes BO 65 “Weseler Straße” wird gemäß § 10 Abs. 1 BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 27.08.1997 (BGBl. I S. 2141), zuletzt geändert durch Gesetz vom 27.07.2001 (BGBl. I S. 1950), in Verbindung mit den §§ 7 und 41 der GO NW in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. 07.1994 (GV NW S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz vom 28.03.2000 (GV NW S. 245), als Satzung beschlossen.

 

 


Abstimmungsergebnis:              

Einstimmige Annahme