TOP Ö 6: Verpflichtung der Ortsvorsteher

Beschluss: Kenntnis genommen

Nach Annahme der Wahl verpflichtet Bürgermeister Lührmann die Ortsvorsteher durch Nachsprechen der Verpflichtungserklärung:

 

"Ich verpflichte mich, dass ich meine Aufgaben nach bestem Wissen und Können wahrnehmen, das Grundgesetz, die Verfassung des Landes und die Gesetze beachten und meine Pflichten zum Wohle der Stadt Borken erfüllen werde. – So wahr mir Gott helfe."