Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Bebauungsplan BO 15a "Gelsenkirchener Straße-West": Ergebnis der frühzeitigen Bürgerbeteiligung und der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. §§ 3 (1) u. 4 (1) BauGB sowie Beschluss zur Offenlegung gem. § 3 (2) BauGB

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.05.2003   UPA/04/2003 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2003/079 

Beschluss:

 

Es wird beschlossen, den Plan und die Begründung gemäß § 3(2) BauGB öffentlich auszulegen.


Stadtverordneter Plaßmann übernimmt für diesen Tagesordnungspunkt die Leitung der Ausschusssitzung, da der Vorsitzende Flinks in dieser Angelegenheit befangen ist.

 

Stv. Saatkamp fragt nach, ob nur im Betriebsbrunnen der ehemaligen Glashütte “Borkenglas” ein erhöhter Arsengehalt nachgewiesen wurde oder auch an anderen Stellen. Dazu führt Technischer Beigeordneter Höving aus, dass es keinen Hinweis auf einen erhöhten Arsengehalt an anderen Stellen gäbe und dass der belastete Boden ausgekoffert wurde.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmige Annahme

 

 

Vorsitzender Flinks hat gem. § 31 GO NW an der Beratung und Abstimmung zu diesem Tagesordnungspunkt nicht teilgenommen.