TOP Ö 8: Bestätigung des Gesamtabschlusses 2018

Beschluss: ungeändert beschlossen

Bürgermeisterin Schulze Hessing teilt mit, dass der Rechnungsprüfungsausschuss in seiner Sitzung einstimmig dem Rat empfohlen hat, den Gesamtabschlusses 2018 zu bestätigen.

Sie lässt über die Beschlüsse 1 und 2 abstimmen. Danach übergibt sie das Wort an Stv. Börger, der über Beschluss 3 abstimmen lässt.

 

 

Beschluss:

 

1.          Der Gesamtabschluss 2018 der Stadt Borken wird in der testierten Fassung mit einer Gesamtbilanzsumme von 530.678.388,57 Euro und einem Gesamtbilanzgewinn von 4.524.679,62 Euro bestätigt.

2.          Der Gesamtbilanzgewinn für das Haushaltsjahr 2018 wird mit der Allgemeinen Rücklage verrechnet.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmige Annahme

 

 

Stv. Börger übernimmt die Sitzungsleitung.

 

3.         Der Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing wird für den Gesamtabschluss 2018 uneingeschränkt Entlastung erteilt.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmige Annahme

(ohne BM Schulze Hessing)