Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Entwicklung des Zuschlages für die Straßenreinigung auf die Grundsteuer B

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.12.2019   HA/05/2019 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2019/258 

Beschluss:

 

Der Hauptausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt Borken, die Festsetzung des Hebesatzes für die Grundsteuer B in unveränderter Höhe (466 Prozent) im Rahmen der Haushaltssatzung 2020 zu beschließen.


Erster Beigeordneter Nießing teilt mit, dass die Stadt stolz darauf sei, den Hebesatz unverändert halten zu können.


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmige Annahme