TOP Ö 7: Antrag der SPD-Fraktion: Beitrag der Schulen zum Klimaschutz

Beschluss:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, sich mit dem Sachverhalt zu beschäftigen und die Ergebnisse in einer der nächsten Sitzung des Ausschusses für Kultur, Schule und Sport vorzustellen. 


Bürgermeisterin Schulze Hessing erläutert, dass der aktuelle Antrag ein Antrag sei, den die/der Klimaschutzmanager/in aufgreifen solle. Die Ausschreibung für die Stelle laufe derzeit.

 

Herr Kindermann erläutert den Antrag der SPD-Fraktion.

 

Bürgermeisterin Schulze Hessing teilt mit, dass gute Ideen immer willkommen seien. Bereits jetzt sei es so, dass Gruppen an die Stadtverwaltung herantreten würden und zum Gespräch eingeladen werden, wie zum Beispiel die Gruppierung „Friday for Future“.

 

Frau Ebbing erklärt, dass sich der/die Klimaschutzmanager/in auch auf die Schulen und Kitas bewegen solle.

 

Herr Kuhlmann erklärt dazu, dass es bereits 37 Maßnahmen im beschlossenen Klimaschutzpaket gebe, mit denen sich der/die Klimaschutzmanager/in ebenfalls befassen müsse.

 

Der Ausschussvorsitzende Queckenstedt verliest den Beschlussvorschlag und lässt darüber abstimmen.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Annahme bei einer Enthaltung