Tagesordnungspunkt

TOP Ö 11.1: Wasserrohrbruch in der AWO-Kita, Mozartstr. in Gemen

BezeichnungInhalt
Sitzung:12.03.2019   AJF/01/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Schlagheck berichtet, dass aufgrund eines Wasserschadens in der AWO-Kita an der Mozartstraße ein Ausweichquartier bezogen werden müsse. Als Übergangslösung und in Absprache mit dem LJA seien zwei Standorte dafür geeignet. Zum einen ständen im ehemaligen Finanzamt-Gebäude am Nordring Räumlichkeiten zur Verfügung. Zum anderen komme die ehemalige Grundschule in Hoxfeld infrage.

Der AWO-Kindergarten sei eine Kita mit vier Gruppen, eine Gruppe könne trotz des Wasserschadens in der Kita verbleiben. Die drei anderen Gruppen mit insgesamt rd. 70 Kindern müssten vorübergehend ausweichen.

Es bliebe eine Entscheidung der Elternschaft und des Trägers, welcher Ersatzstandort favorisiert und letztendlich bezogen werde.

Es sei derzeit unklar, zu wann wieder die Inbetriebnahme der Gemener Kita erfolgen könne.