Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Vorstellung des Entwurfs des Landschaftsplans Borken-Süd

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.03.2019   UPA/02/2019 
Beschluss:Kenntnis genommen
Vorlage:  V 2019/040 

Beschluss:

 

Der Umwelt- und Planungsausschuss der Stadt Borken nimmt die Ausführungen der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Borken zur Kenntnis.

 


Technischer Beigeordneter Kuhlmann berichtet von der Bürgerversammlung des Kreises Borken in Marbeck, welche gestern stattgefunden habe.

Frau Olthoff und Herr Kranz (Kreis Borken) erläutern anhand der als Anlage beigefügten Präsentation den Entwurf des Landschaftsplanes Borken-Süd.

Stv. Kindermann möchte wissen, ob zwischen den sechs Landschaftsschutzgebieten eine Verbindung vorhanden sei und in wie weit Landschaftsschutz gegen Windenergie spreche.

Frau Olthoff erklärt, dass eigentlich nur ein Landschaftsschutzgebiet vorhanden sei, welches vom Kreis Borken in einzelne Gebiete aufgeteilt worden sei.

Herr Kranz fügt hinzu, dass im Landschaftsschutzgebiet ein Bauverbot vorhanden sei. Im Landschaftsplan Borken-Süd gilt kein Bauverbot und eine Ausnahme sei möglich. Es sei darauf geachtet worden, die vorhandenen Vorrangs Zonen zu beachten.

Stv. Kindermann wirft die Frage auf, ob auf diesen Flächen repowering möglich sei.

Herr Kranz erläutert, dass dieses über eine Ausnahme zu regeln sei.