Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Behindertengerechte, bezahlbare Wohnungen

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.11.2018   AGSGI/02/2018 
Beschluss:Kenntnis genommen
Vorlage:  V 2018/289 

 

 


Der Ausschussvorsitzende Herr Martsch weist darauf hin, dass das Thema bereits im Rat auf der Tagesordnung gestanden habe, er aber noch einmal die Gelegenheit zur Diskussion in diesem Ausschuss geben wolle.

 

Der Erste Beigeordnete Herr Nießing stellt daraufhin den Sachstand noch einmal vor, insbesondere geht er dabei auf den Anteil von Personen mit Schwerbehinderung in Borken, den Sachstand bei der Wohnraumförderung, den öffentlich geförderten Wohnraum in Borken, die Anzahl von barrierefreien Mitwohnungen, die aktuellen Entwicklungen im Wohnungsbau und die Ansätze für den „sozialen Wohnungsmarkt“ von Seiten der Stadt ein.

 

Darüber hinaus berichtet er über die ab 01.01.2019 geltenden Regelungen des BauModG NRW im Hinblick auf die Auswirkungen auf die Barrierefreiheit.

 

Er weist abschließend darauf hin, dass das Thema Barrierefreiheit inzwischen präsenter als noch vor Jahren geworden sei und zukünftig sicher oft schon bei Planungen Berücksichtigung finden werde. Nach wie vor könne aber niemand gezwungen werden.

 

Hinweis der Verwaltung: Die vortragsbegleitende Präsentation ist der Niederschrift zur Information als Anlage beigefügt.