Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Mitteilungen der Verwaltung

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.11.2018   AKS/04/2018 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

 


Wortprotokoll:

 

a) Film „Eine Reise in die Vergangenheit“ ab sofort als DVD erhältlich

 

Herr Nießing informiert über die außerordentlich gut besuchte Premiere des Films „Eine Reise in die Vergangenheit“ und das die Geschichte der jüdischen Familie Gans ab sofort für 14,90 EUR in der Tourist-Info, der Infozentrale des Rathauses sowie im Stadtarchiv erhältlich sei.

 

b) „Strandgut Borken“ – Das Sommerevent 2019 in Borken

 

Herr Nießing informiert darüber, dass es Mithilfe der Stadt Borken und vieler lokaler Unternehmen der Firma interevent gelungen sei, die ersten konkreten Planungen für die Sommerveranstaltung „Strandgut Borken“ vom 12. Juli bis 18. August 2019 durchzuführen.

 

c) Förderprogramm „Heimatpreis“

 

Herr Nießing berichtet über das Förderprogramm des Landes „Heimat-Preis“ in dem kreisangehörige Kommunen ein Preisgeld von 5.000 Euro ausloben könnten. Die Gemeinden könnten damit Engagement und nachahmenswerte Praxisbeispiele im Bereich Heimat würdigen. Sollte eine Zuwendung des Landes erfolgen, solle dieser Preis stadtintern ausgeschrieben werden.

 

d) Kulturkoordinator Simon Schwerhoff

 

Ausschussvorsitzender Queckenstedt bittet den anwesenden neuen Kulturkoordinator Simon Schwerhoff sich den Ausschussmitgliedern kurz vorzustellen. Dieser Bitte kommt Herr Schwerhoff gerne nach.