Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Verfahren für die Vergabe bei der Sporthallenbelegung

BezeichnungInhalt
Sitzung:24.04.2018   AKS/02/2018 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2018/098 

Beschluss:


Die Verwaltung wird beauftragt, die Sporthallenbelegung nach den gemeinsam erarbeiteten Empfehlungen kurzfristig umzusetzen und die Grundsätze wie in Anlage 1 dargestellt dafür als Grundlage zu verwenden.

Dazu zählt auch die verlässliche Führung von Hallentagebüchern.


Herr Nießing erläutert ausführlich die Vorlage und erklärt, dass die „Aktion Bienenkorb“ auf hohe Akzeptanz bei den Vereinen gestoßen sei.


Herr Kindermann erkundigt sich, ob die Wünsche, Anregungen und Fragen der Vereine eingebracht worden seien.


Herr Nießing erklärt, dass die Fragen in einer FAQ-Liste zusammengefasst werden sollen, einiges werde sich mit der praktischen Umsetzung ergeben.


Herr Kindermann möchte wissen, ob der vorhandene Plan so umgesetzt werden solle.


Der Ausschussvorsitzende Queckenstedt verweist auf die Mitgliederversammlung des StadtSportVerbandes am 14.05.2018, verliest den Beschlussvorschlag und lässt darüber abstimmen.


Abstimmungsergebnis:


Einstimmige Annahme