Tagesordnungspunkt

TOP Ö 21: Satzungsbeschluss zur 4. Änderung des Bebauungsplanes HO 3 (Pröbsting)

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.07.2001   RAT/05/2001 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2001/0095 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 155 KB Vorlage 155 KB

Beschluss:

Dem Rat der Stadt Borken wird empfohlen zu beschließen:

 

1.   Der Bebauungsplan HO 3 (Pröbsting) wird entsprechend dem Deckblatt vom 17.05.2001 geändert.

 

2.   Es wird festgestellt, dass durch die vorgesehenen Änderungen die Grundzüge des Bebauungsplanes HO 3 (Pröbsting) nicht berührt werden.

 

3.   Der Rat der Stadt Borken beschließt aufgrund der §§ 10 und 13 BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 27.08.1997 (BGBl. I S. 2141), zuletzt geändert durch Artikel 2Abs. 6 des Gesetzes vom 17. Dezember 1997 (BGBl. I S. 3108) in Verbindung mit den §§ 7 und 41 der GO NW in der Fassung der Bekanntmachung vom 14.07.1994 (GV NW S. 666), zuletzt geändert durch Gesetz vom 15.06.1999 (GV NW S. 386), den Änderungsplan als Satzung (4. Planänderung).

 

 


Abstimmungsergebnis:

Einstimmige Annahme