Tagesordnungspunkt

TOP Ö 13: Kläranlage Borken- mdl. Sachstandsbericht Einleitungserlaubnis -

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.11.2017   UPA/06/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Fachbereichsleiter Bücker erläutert anhand der als Anlage beigefügten Präsentation den Sachstandsbericht Einleitungserlaubnis.


Stv. Kindermann möchte wissen, ob das Abwasser der Textilunternehmen in der Kläranlage entsorgt werde oder ob diese eigene Abwasserkreisläufe hätten.


Fachbereichsleiter Bücker erklärt, dass die Textilbetriebe eigene Kreisläufe hätten, damit so wenig wie möglich in das Abwasser eingeleitet werde, aber selbst das sei noch eine Menge.


Stv. Kindermann wirft die Frage auf, woher das Schmerzmittel im Abwasser stamme.


Technischer Beigeordneter Kuhlmann gibt an, dass das Schmerzmittel unter anderem von den Bürgerinnen und Bürger in das Abwasser gelange.