Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Bebauungsplan BO 68 (Haspelkamp), Vergabe von Straßennamen

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.11.2017   UPA/06/2017 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2017/067 

Beschluss:


Es wird beschlossen die Straßen im Geltungsbereich des Bebauungsplanes BO 68 (Haspelkamp) nach Autoren des 20. Jahrhundert festzusetzen. Die Zuordnung erfolgt wie folgt:


Straße 1

Christa-Wolf-Straße

Straße 2

Hermann-Hesse-Straße

Straße 3

Anna-Seghers-Weg

Straße 4

Wolfgang-Borchert-Weg

Straße 5

Hilde-Domin-Weg

Straße 6

Max-Frisch-Weg

Straße 7

Sarah-Kirsch-Weg

Straße 8

Günter-Grass-Weg

Straße 9

Nelly-Sachs-Weg

Straße 10

Heinrich-Böll-Weg

Straße 11

Siegfried-Lenz-Weg


Der Straßenzug „Am Dyckhuser Baum“ wird von dem Plangebiet BO 68 (Haspelkamp) in westliche Richtung in die Plangebiete BO 67 (Böltingsweg) und BO 66 (Weseler Landstraße) fortgeführt.




Bürgermeisterin Schulze Hessing gibt an, dass für die jeweiligen Quartiere eine Identifikation anhand von Straßennamen sinnvoll sei, wie in der Vergangenheit auch umgesetzt und erläutert die Vorlage.


Stv. Kindermann begrüßt die Umsetzung der Straßennamen.




Abstimmungsergebnis:


Annahme mit 19 Ja-Stimmen

0 Nein-Stimmen

0 Enthaltungen