TOP Ö 4: Entgeltordnung und Schulordnung der Musikschule

Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0


Beschluss:


Die/der neue Musikschulmanager/in wird vom Musikschulbeirat beauftragt, die Entgelt- und Schulordnung der Musikschule Borken, insbesondere vor dem Hintergrund der in den Erläuterungen genannten Aspekten, zu überarbeiten. Dementsprechende Entwürfe sind in der nächsten Sitzung des Musikschulbeirates vorzustellen.


Herr Welsing erläutert kurz die Vorlage und erklärt, warum aus Sicht der Musikschule eine Überarbeitung erforderlich ist. Herr Uphoff gibt bezüglich des Einzelunterrichtes im Bereich von 30 oder mehr Minuten zu Bedenken, dass bei diesen Einheiten die prozentuale Kostendeckung durch die Musikschulentgelte am geringsten ist. Demnach erfolgt dort die prozentual höchste kommunale Beteiligung. Frau Biela sieht diese Aufgabe bei dem/der neuen MusikschulmanagerIn und lässt darüber abstimmen, dass der Musikschulbeirat den/die neue/n MusikschulanagerIn beauftragt, ein Konzept für eine neue Entgelt- und Schulordnung zu erarbeiten und dem Musikschulbeirat vorzustellen.



Abstimmungsergebnis:


Annahme mit: 13 JA-Stimmen

0 NEIN-Stimmen

0 Enthaltungen