Tagesordnungspunkt

TOP Ö 12.6: Radweg An der Aa

BezeichnungInhalt
Sitzung:01.02.2017   UPA/01/2017 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Fachbereichsleiter Schulze-Dinkelborg erläutert, dass ein Gespräch mit der Fa. Jungeblut stattgefunden habe, in dem vereinbart worden sei, dass die Fa. Jungeblut ihre im Bereich des geplanten Radwegs befindlichen Anlagen zurückbaut. Mit dem Bau des Radweges solle im April begonnen werden. Die Freigabe auf dem Teilstück zwischen der Kapellenstraße und der Wohnbau erfolge voraussichtlich im Juli. Die Fördermittel seien bereits eingegangen.