Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner

BezeichnungInhalt
Sitzung:07.12.2016   HA/06/2016 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Ein Bürger bemängelt, dass die Leitlinien für blinde und sehbinderte Menschen auf dem neuen Kirchpatz der St. Remigius Kirche an Wänden enden würden. Da zudem aufgrund der Außengastronomie Tische auf dem Kirchplatz stünden und auch Blumenkübel vorhanden wären, würde dies die Orientierung stark erschweren.



Bürgermeisterin Schulze Hessing verweist auf einen Antrag, der im TOP 4 zu diesem Thema behandelt werde. Die Leitlinien wurden auf Empfehlung und in Abstimmung mit der Behindertenbeauftragten des Kreises gesetzt. Zudem wurde seitens der Stadt Borken auf einen starken Hell-/Dunkelkontrast geachtet. Zur Klärung der Situation wird die Stadt Borken einen Ortstermin vereinbaren und den anwesenden Bürger hierzu einladen, damit ggfls. Hürden beseitigt werden und Erleichterungen herbeigeführt werden können.