Tagesordnungspunkt

TOP Ö 3: Weiterentwicklung der Förderschullandschaft im Kreis Borken - Johannesschule

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.11.2015   RAT/AKS/11/2015 Rat der Stadt Borken, Ausschuss für Kultur, Schule und Sport 
Gremium:Rat der Stadt Borken 
Beschluss:geändert beschlossen
Vorlage:  V 2015/213 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 87 KB Vorlage 87 KB

Beschluss:


Der Ausschuss für Kultur, Schule und Sport nimmt die Ausführungen der Verwaltung zur Kenntnis. Der Rat fasst hinsichtlich der Unklarheit, ob eine kreisweit zuständige Förderschule Lernen mit den Teilstandorten Ahaus und Bocholt gegründet wird, vorsorglich folgenden Beschluss:


  1. Die Johannesschule wird zum Schuljahresende 2015/2016 (31.07.2016) aufgelöst (§ 81 Abs. 2 SchulG) und den Eltern der Schüler/innen eine Beschulung in der Förderschule der Stadt Bocholt angeboten.

  2. Die Verwaltung wird beauftragt, die im Beschluss des Rates der Stadt Borken vom 25.03.2015 unter Ziff. 4 enthaltenen Aufträge zu erfüllen und die in Zusammenarbeit mit der Johannesschule erarbeiteten Ergebnisse dem Ausschuss für Kultur, Schule und Sport zur Beratung und Beschlussfassung vorzulegen.

  3. Die Verwaltung informiert über die weitere Entwicklung der Förderschullandschaft im Kreis Borken.




Abstimmungsergebnis:


Annahme:


24 Ja-Stimmen

10 Nein-Stimmen