Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Aufstellen weiterer "Durchblicke" auf dem Kirchplatz

BezeichnungInhalt
Sitzung:02.09.2015   UPA/06/2015 
Beschluss:ungeƤndert beschlossen
Vorlage:  V 2015/177 

Beschluss:


Der Umwelt- und Planungsausschuss beschließt das Aufstellen des „Durchblicks“ und der vier Bronzegüsse auf dem Kirchplatz. Die Verwaltung wird zusätzlich beauftragt, die beiden weiteren Durchblicke "ehem. Villa Haas" und "ehem. Landratsamt heute Rathaus" mit Blick auf eine Umsetzung in 2016 zu planen. Im Haushalt 2016 sollen Mittel in Höhe von 7.000,00 Euro bereitgestellt werden.




Stv. Kindermann merkt an, dass die Stolpersteine nicht vergessen werden dürfen. Zudem solle auch ein Durchblick am Bahnhof platziert werden.


Bürgermeister Lührmann erklärt, dass in der Vorlage erst mal nur drei Ideen erwähnt worden seien. Weitere Durchblicke, wie zum Beispiel auch in Ortsteilen, sollen berücksichtigt werden.


Stv. Kindermann stellt fest, dass ein Durchblick für Sehbehinderte kein Nutzen habe. Eine Blindenschrift solle integriert werden.


Stv. Niemeyer fügt hinzu, dass zusätzlich zum QR-Code eine Möglichkeit für Blinde, wie zum Beispiel das Abspielen einer Audio-Datei, wünschenswert sei.




Abstimmungsergebnis:


Annahme mit 18 Ja-Stimmen

0 Nein-Stimmen

0 Enthaltungen