Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Grundsanierung, Umbau und Erweiterung einer Flüchtlingsunterkunft im Beckingsweg
7 - 9 in Borken

BezeichnungInhalt
Sitzung:24.06.2015   RAT/04/2015 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2015/140 

Beschlussvorschlag:


Der Rat der Stadt Borken stimmt den Grundsanierungsvorschlägen der Verwaltung für das Gebäude am Beckingsweg 7-9 in Borken zu.


Stv. Kindermann fragt an, ob es in diesem Fall günstiger wäre, statt der Sanierung das Gebäude abzureißen.


Erste Beigeordnete Schulze Hessing erläutert, dass dies abgewogen und diskutiert wurde. Der Sanitärtrakt wird abgerissen und es werden mehrere kleine Sanitärbereiche für die einzelnen Zimmer geschaffen. Die Grundsubstanz des Gebäudes sei derzeit noch gut, sodass die Instandsetzung sinnvoll sei. Zudem besteht ein zeitlicher Druck, da die Bedarfe steigen. Mit der Sanierung wäre das Gebäude noch 15-20 Jahre nutzbar.


Stv. Wingerter erkundigt sich, warum nicht schon früher Maßnahmen ergriffen worden sind.


Herr Schröer erläutert, dass bislang Instandhaltungsmaßnahmen gemacht wurden aber das Gebäude nun ca. 90 Jahre alt sei und grundlegende Maßnahmen wie z.B. der Brandschutz oder neue Fenster erforderlich wären. Zudem würde ein Neubau ca. 700.000 € – 800.000 € kosten.


Abstimmungsergebnis:


Einstimmige Annahme bei:

35 Ja-Stimmen