TOP Ö 12.3: Ausschussbesetzung RGRE

Bürgermeister Lührmann berichtet über die Aufforderung des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) zur Neubenennung der Ausschüsse für deutsch-französische, deutsch-polnische oder Kommunale Entwicklungszusammenarbeit. Pro Kommune und pro Ausschuss könnten max. zwei Delegierte benannt werden. Bürgermeister Lührmann bittet die Ratsmitglieder sich zu melden, falls Interesse zur Beteiligung an einem dieser Ausschüsse bestehe.