Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Präsentation der neuen Internetseiten der Stadt Borken

BezeichnungInhalt
Sitzung:08.11.2000   HFA/07/2000 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

Sachgebietsleiter Tesing präsentiert die neuen Internetseiten der Stadt Borken, die durch eine hausinterne Arbeitsgruppe gestaltet wurden.

Nach Zugriff auf verschiedene Rubriken wie Aktuelles, Stadtplan, Stadtinfo, Rathaus, Wirtschaft, Touristik, Kultur, bekommen interessierte Bürger einen umfassenden Überblick über all das, was für sie interessant und von Nutzen ist. Der virtuelle Stadtplan z.B. vereinfacht die Standortfindung und der Abruf von verschiedenen Antragsformularen erspart den Besuch im Rathaus.

Insgesamt biete die Stadt Borken nun eine Vielzahl von Informationen, auf die der Bürger zurückgreifen könne.

 

Stv. König und Stv. Bunse bedanken sich für den Einsatz der Arbeitsgruppe, die mit großem Aufwand die gelungenen Internetseiten gestaltet hat.

 

Bürgermeister Lührmann informiert über das zwischenzeitlich installierte Ratsinformationssystem “Allris”. Die Anwendung von Allris durch die Ratsmitglieder setze jedoch eine grundlegende Schulung voraus. Diese Schulung erfolge für alle interessierten Ratsmitglieder nach vorheriger Terminabstimmung an einem Termin zu Beginn des nächsten Jahres.

 

BM Lührmann gibt darüber hinaus die Ergebnisse aus den Sitzungen der interfraktionellen Arbeitsgruppe ADV bekannt.

Interessierte Ratsmitglieder sollen in einer Probephase von etwa 6 Monaten über einen Laptop den Zugriff auf Allris testen. Soweit vorhanden, sollen während der Probephase die privaten Laptops genutzt und auf Kosten der Stadt Borken mit einer einheitlichen Netzkarte ausgestattet werden. Soweit keine privaten Laptops bereitgestellt werden können, werden für interessierte Ratsmitglieder Laptops von der Stadt Borken beschafft und die Kosten zu 50% den Ratsmitgliedern in Rechnung gestellt und anteilig mit der Aufwandentschädigung verrechnet.