Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Information über die Ausstellung der Wiezorek-Stiftung im Stadtmuseum Borken

BezeichnungInhalt
Sitzung:06.11.2014   AKS/02/2014 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Ausschussvorsitzender Queckenstedt weist darauf hin, dass der Kunstverein Borken artline und mehr e.V. in seinen Kunstausstellungen darauf Wert lege, nicht nur im Westen der Bundesrepublik Deutschland geborene und arbeitende Künstler und deren Werke vorzustellen, sondern auch Künstler aus den ehemaligen Gebieten der DDR vorzustellen und bekannt zu machen. Es ergebe sich nun die einmalige Gelegenheit, erstmalig in einem deutschen Museum die Arbeiten der Charlotte und Heinz Wiezorek Stiftung vorzustellen.


Herr Claus Wiezorek, der Bruder des Stifters, der sich derzeit in den USA aufhalte, werde einige der wichtigeren Arbeiten vorstellen.


Während an der Leinwand Auszüge der Arbeiten aufgezeigt werden, verliest Herr Claus Wiezorek einen von seinem Bruder verfassten Text und beantwortet anschließend die Fragen der Ausschussmitglieder.