Tagesordnungspunkt

TOP Ö 6: Entwicklung eines deutsch-chinesischen Fußballzentrums in Borken,
Antrag der SG Borken vom 26.07.2011

BezeichnungInhalt
Sitzung:30.11.2011   RAT/07/2011 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Vorlage:  V 2011/257 

Beschluss:


Der Rat der Stadt Borken beschließt, die Entwicklung eines deutsch-chinesischen Fußballzentrums in Borken in der Projektentwicklungsphase mit 25.000 EUR zu fördern.


Bürgermeister Lührmann berichtet aus einem Schreiben von Herrn Prof. Rittner, Sporthochschule Köln, dass dieser in der Zeit vom 10. bis 25. November 2011 in China gewesen sei. Dort hätten viele „fruchtbare“ Gespräche mit verschiedenen Institutionen und Personen stattgefunden. Frau Cheng werde die Korrespondenz vor Ort weiterführen und das Projekt weiterhin von China voranbringen und betreuen.


Abstimmungsergebnis:


Annahme bei:

34 Ja-Stimmen

1 Enthaltung